Moneta Romana

 

PROCOPIUS (365 - 366)

AE III 18mm
Münzstätte Constantinopolis, 6. Offizine
Vs.: D N PROCOPIVS P F AVG
Büste n. l., drapiert und gepanzert, mit Perldiadem
Rs.: REPARATIO FEL TEMP / CONSS .
Procopius steht n. r. mit Christogramm-Standarte und Schild; im Feld rechts oben: Christogramm, links: Zweig

C. 8var., RIC 17b var. (Offizine und Beizeichen unbekannt), LRBC 2084var.

UNPUBLIZIERTE VARIANTE
fast vorzüglich
herrliche grüne Patina
ungewöhnlich schwerer Schrötling
- verkauft Januar 2010 -

Ø 18 mm - 4,37 g

Start   Home          Geschichtliches          zurück zum Archiv